Audrey Chisom Nweke.jpg

Audrey Chisom Nweke

State Coordinator Berlin

"Es ist mein Ziel, Jugendlichen, die sich nicht gesehen oder repräsentiert fühlen die Möglichkeit zu geben, ihre Anliegen und Vorschläge ernst genommen zu sehen."

Chisom Nweke ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Als die Tochter einer deutschen Mutter und eines nigerianischen Vaters lebt sie seit Kindesalter zwischen zwei Kulturen und hat früh gemerkt, dass Unterschiede in Kultur und Denkweise bereichernd sein können, wenn Kommunikation und offene Diskussionen möglich sind. Bereits als Kind interessierte sich für Mediation und gewaltfreie Kommunikation. Im Jugendalter begann sie sich für Entwicklungspolitik und Friedens- und Konfliktforschung zu begeistern und begann nach dem Abitur Politikwissenschaften in Berlin zu studieren. Unter Anderem verbrachte sie mit einem Erasmus Stipendium zwei Semester an der University of Sussex und studierte dort mit dem Schwerpunkt International Development. Daneben ist sie seit mehreren Jahren in ihrer Heimatgemeinde in der Jugendarbeit aktiv und setzt sich mit den Interessen von Jugendlichen mit afrikanischem Migrationshintergrund auseinander.